Katzen in Not - Alchen

Monika Sänger

Pflegestelle Monika Sänger, Wenden
Telefon: 02762 / 2964


 
Wir suchen dringend helfende Hände, die Zeit und Aufwand nicht scheuen und uns als Pflegestelle zu Verfügung stehen möchten! Vorab-Infos unter Tel.-Nr. 02762 / 2964, Frau Sänger.

(Psst! Geheimtipp! :-)...weitere Tiere auch noch unter "Wir suchen Sie" und dann "Fremdvermittlung"



LONI & PEPA
Vielleicht dürfen sie zusammenbleiben?♥


Loni (oben), Pepa (unten)


Pretty in Pink! :-) ist Loni!


Die klassische "Yoga-Müffchen-Haltung" von Loni


"Wer knuddelt mit mir?" fragt Pepa.


Pepa sitzt im "Sonnenfleck"...:-)


Ach, wenn wir doch zusammenbleiben könnten.....
Pepa (oben), Loni (unten)

Die Tiere, die schon zusammen waren und zusammen passen auch zusammen zu vermitteln - das ist der Traum aller Tierschützer. Verständlich, oder? :-)
Aber nun auch zu dem jeweiligen "Einzelfall":
LONI ist ein Katzenmädchen, geboren im August 2013, kastriert, gechipt und geimpft. Sie präsentiert sich als lieb aber im Moment noch etwas scheu bzw. vorsichtig. Sie muss erst mal richtig ankommen und ihre Ruhe finden. Wie man sieht, verträgt sie sich mit Artgenossen und hat außerdem auch kein Problem mit Hunden. Ist das nicht toll? :-) Also ist sie doch mutig und aufgeschlossen, braucht nur ein bisschen Zeit, die sie in ihrem neuen Zuhause ganz gewiss bekommt.  Wenn sie dort auch Freigang haben könnte, wäre es wirklich perfekt. Sie will nicht lange wegbleiben.....nein, nein....nur so ein bisschen Beine vertreten. Und nach diesen kleinen Ausflügen ganz schnell wieder nachhause in die Wärme, Liebe und Sicherheit.......
PEPA ist auch ein Katzenmädchen, geboren am 30.11.2011, kastriert, gechipt und geimpft. Sehr menschenbezogen, sehr anhänglich und lieb. Sie kennt ebenfalls Hunde und hat keine Angst vor ihnen. Allerdings bleibt sie lieber im Haus, damit sie immer ihre geliebten Menschen im Blick haben kann. Ihre Mitkatze LONI liebt sie sehr und die beiden bilden ein dynamisches Duo! :-)

Wenn diese beiden Ladies nun bei Ihnen ein neues liebevolles Zuhause finden dürfen und sie die beiden gerne einmal kennenlernen möchten, dann rufen Sie doch ganz bald auf der Pflegestelle für einen Besuchstermin zum Probeknuddeln- und Streicheln an.
Denn: Was gibt es Schöneres als eine Katze? Zwei Katzen!! :-))
                                                              ღღღღღღღ

 

 

 


♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
Es heißt, dass Tiere es gern haben,
wenn man mit ihnen spricht.
Katzen suchen von sich aus das Gespräch.
(Walter Kempowski)
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥